Bestseller

Basquiat

Katalog zur Ausstellung 2010

Menge  An Lager
Preis CHF 68.–
Preis Art Club (10%) CHF 61.20
Sprache
Artikel-Nummer 18677
In den Warenkorb

Beschreibung

Basquiat. Kurz, schnell, umwerfend

Der amerikanische Maler und Zeichner Jean-Michel Basquiat (1960-1988) gehört zu den schillerndsten Persönlichkeiten der jüngeren Kunstgeschichte. Seine Freundschaften mit Andy Warhol, Keith Haring, Klaus Nomi und Madonna waren einerseits für sein Kunstschaffen prägend, andererseits waren sie für die Kunstszene von legendärem Charakter. Mit Sicherheit waren es explosiv wirkende Verbindungen, in einer Stadt, die ihre Hochblüte erlebte.

Der retrospektiv angelegte Ausstellungskatalog zeichnet die einzigartige künstlerische Entwicklung vom Nobody zum Star der Kunstszene nach. Der Katalog geht aber auch der kunsthistorischen Bedeutung des bereits mit 27 Jahren auf tragische Weise verstorbenen Künstlers auf den Grund. Seine Werke sind von der Intensität und Energie geprägt, die auch sein kurzes Leben bestimmten.

Die grossformatigen, farbenreichen Werke Basquiats werden im Katalog in hoher Qualität abgebildet. Als Kontrapunkt enthält der Katalog auch viele Schwarzweissfotografien aus dem Leben des Künstlers. Sie sind ein wertvolles Zeitdokument, das spannende und überraschende Einblicke in die Kunst- und Musikszene im New York der 80er-Jahre ermöglicht.

Die Texte des Kurators Dieter Buchhart und der Autoren Glenn O'Brien, Jean-Louis Prat sowie Susanne Reichling beleuchten unterschiedliche Aspekte seines Schaffens und seiner Persönlichkeit. So zum Beispiel die Frage von O'Brien: "Wer war dieser Mann mit der Maske?" oder der sehr aufschlussreiche O-Ton des Künstlers im Interview mit Becky Johnston und Tamra Davis.

Produktinfos

Details Der Katalog umfasst 244 Seiten mit 334 farbige Abbildungen
Ausgabe Broschierte Ausgabe
Sprache Deutsche oder Englische Fassung