Louise Bourgeois
Kunst zum Lesen

Ulf Küster

Menge Nicht an Lager
Preis CHF 21.10
Preis Art Club (10%) CHF 19.–
Artikel-Nummer 19814
In den Warenkorb

Beschreibung

Eine Jahrhundertkünstlerin

Louise Bourgeois (25.12.1911-31.05.2010) ist eine der bedeutendsten Künstlerpersönlichkeiten unserer Zeit. Dieses Buch ist zum 100. Geburtstag der französisch-amerikanischen Künstlerin erschienen. Zentrale Themen ihres Schaffens, wie die Verarbeitung ihrer Lebensgeschichte, ihre Auseinandersetzung mit anderen Künstlern und die Umsetzung ihrer Emotionen in Kunstobjekten, werden erläutert und hinterfragt.

In neun Kapiteln werden exemplarisch Werke vorgestellt und im kunsthistorischen Kontext kommentiert. Louise Bourgeoise war eine der ersten Künstlerinnen, die Skulpturen als Installation räumlich positioniert und ganze Räume gestaltet hat. Dabei experimentierte sie mit sehr unterschiedlichen Materialien. Louise Bourgeois hat den für die Kunst der Moderne wichtigen Gegensatz zwischen Figürlichem und Abstraktem aufgehoben und damit eine eigentümliche Interpretationsebene neben dem rein Sichtbaren geschaffen. Das Buch ist eine Einführung in das Leben und Werk der für die Moderne und die zeitgenössische Kunst sehr wichtigen Künstlerin. Das Buch ist sowohl für Fans als auch für Interessierte eine grosse Bereicherung.

Produktinfos

Details Das Buch umfasst 144 Seiten mit 33 Abbildungen in Farbe und 8 Abbildungen in Schwarz-weiss
Ausgabe broschierte Taschenbuchausgabe
Sprache Deutsch