Letzte Exemplare

Andy Warhol
Gold Marilyn, 1962

Art Edition

Verfügbarkeit An Lager
Preis CHF 2'260.00
Preis Art Club (10%) CHF 2'034.00
Artikel-Nummer 25527
In den Warenkorb

Beschreibung

Boards für Skater und Sammler

Andy Warhols legendäre Gold Marilyn, die Teil der permanenten Sammlung des MoMA ist, erscheint in einer Auflage von 100 Exemplaren in exklusiver Zusammenarbeit mit der Andy Warhols Foundation for the Visual Arts.

Bald nach ihrem tragischen Tod im Jahr 1962 schuf Warhol eine Reihe von Gemälden, die Marilyn Monroe, der Schauspielerin, Models und Sängerin, gewidmet waren, die die amerikanische Fantasie in Filmen wie Gentlemen Prefer Blondes und How to Marry a Millionaire beflügelt hatte. Warhol entnahm dieses Porträt aus einer Werbung noch aus dem Film Niagara von 1953. Er bemalte den Hintergrund mit Gold, bevor er das kräftig gefärbte Gesicht in der Mitte druckte und Schwarz als Farbe hinzufügte, um ihre Gesichtszüge zu zeigen. Auch wenn Warhol Monroe heilig spricht, offenbart er ihre öffentliche Person als sorgfältig strukturierte Illusion.

Warhol nahm Marilyn Monroe in verschiedenen Medien zum Thema und druckte das Bild der Schauspielerin mehrmals in einem Raster in hellen Farben und in Schwarz-Weiss. Indem er Monroes Bild (und das anderer Prominenter) immer wieder wiederholte, erkannte Warhol seine eigene Faszination für eine Gesellschaft an, in der Personas wie Produkte hergestellt, veredelt und konsumiert werden konnten.

Produktinfos

Grösse 3 Boards à 85 x 24 cm
Material Ahornholz, 7 Schichten
Technik Siebdruck
Jahr 2016
Auflage 100
Signatur signiert im Druck
Nummerierung nummeriert auf Zertifikat

Kontakt für Fragen zu Editionen:

editions@fondationbeyeler.ch
Tel: +41 61 645 99 39 (Mo-Fr, 10-17h)

BESTELLEN SIE KOSTENLOS UNSER EDITIONEN-BOOKLET.

In den Warenkorb