Exklusiv

ANSICHTEN Nr. 03
Alberto Giacometti

Grande tête, L'homme qui marche II, Grande femme III/IV (1960)

Verfügbarkeit An Lager
Preis CHF 15.00
Preis Art Club (10%) CHF 13.50
Artikel-Nummer 13261
In den Warenkorb

Beschreibung

Was sagen uns die Figuren?

Alberto Giacomettis Figurengruppe wurde ursprünglich für das Chase Manhattan Plaza im Zentrum New Yorks konzipiert. Giacometti hat mit den stehenden Frauen, dem schreitenden Mann und dem grossen blickenden Kopf der Menschheit ein merkwürdiges Denkmal geschaffen. Vom Sockel heruntergestiegen und doch unnahbar fremd, bildet die Figurengruppe durch ihre Aufstellung einen Platz, auf dem sich auch der Betrachter befindet.

ANSICHTEN NR. 3 enthält profundes Wissen über die Figurengruppe Alberto Giacomettis. Besonderheiten, Wissenswertes, Merkwürdiges, Unerforschtes und die Frage der Deutung sind die Themen in diesem Heft.

Die Publikationsreihe ANSICHTEN ist für Kunstinteressierte und Unterrichtende geschaffen worden, die eine vertiefte Auseinandersetzung mit Werken der Fondation Beyeler suchen.

Das Heft enthält einen zweiten pädagogischen Teil. Hier werden Ideen, Aufgaben und Experimente präsentiert, die in der Museumssituation, im Schulzimmer oder zuhause durchgespielt werden können.

Die Heftreihe ANSICHTEN der Fondation Beyeler bietet sich an, um spielerisch vertieftes Wissen über ein Kunstwerk zu gewinnen.

Produktinfos

Details Das Heft umfasst 24 Seiten und enthält zahlreiche Abbildungen in Farbe
Sprache Nur auf Deutsch erhältlich