Exklusiv

ANSICHTEN
Nr. 04, Pablo Picasso

Sitzende Frauen

Verfügbarkeit An Lager
Preis CHF 15.00
Preis Art Club (10%) CHF 13.50
Artikel-Nummer 14033
In den Warenkorb

Beschreibung

Ein Motiv und viele Sichtweisen: die sitzende Frau

Pablo Picasso ist in der Sammlung Fondation Beyeler mit über dreissig Werken vertreten. Darunter befinden sich zehn sitzende Frauen aus der Serie Femmes assises. Ihnen ist dieses Heft gewidmet, insbesondere der Frau im Lehnstuhl (1938), der Frau in Grün (1944) und der grossartigen Eisenblechskulptur Frau mit Hut (1961-1963). Bei letzterem Werk wird der Weg von der Skizze über das Gemälde bis zur bemalten Skulptur ergründet. Wie ist Pablo Picasso dabei von der Idee bis zur fertigen Ausführung in Eisenblech gelangt? Welche Besonderheiten waren seiner Arbeitsweise eigen? Sitzende Frauen von Cézanne, Braque, Léger, Matisse, Dubuffet und Giacometti werden in Kontext zu Picassos Werken gestellt. Die "Sitzende Frau" war für die klassische Moderne ein wichtiges Thema.

ANSICHTEN NR. 4 enthält profundes Wissen über die sitzenden Frauen Pablo Picassos. Besonderheiten, Wissenswertes, Merkwürdiges, Unerforschtes und die Frage der Deutung sind die Themen in diesem Heft.

Die Publikationsreihe ANSICHTEN ist für Kunstinteressierte und Unterrichtende geschaffen worden, die eine vertiefte Auseinandersetzung mit Werken der Fondation Beyeler suchen.

Das Heft enthält einen zweiten pädagogischen Teil. Hier werden Ideen, Aufgaben und Experimente präsentiert, die in der Museumssituation, im Schulzimmer oder zuhause durchgespielt werden können.

Die Heftreihe ANSICHTEN der Fondation Beyeler bietet sich an, um spielerisch vertieftes Wissen über ein Kunstwerk zu gewinnen.

Produktinfos

Details Das Heft umfasst 24 Seiten und enthält zahlreiche Abbildungen in Farbe
Sprachen Nur auf Deutsch erhältlich