Ernst Scheidegger
Vintageprint II

Art Edition

Verfügbarkeit An Lager
Preis CHF 3'000.00
Artikel-Nummer 29963
In den Warenkorb

Beschreibung

Hans Arp in seinem Atelier in Meudon, ca. 1957

Ernst Scheidegger war durch seinen Kontakt zu Georges Vantongerloo schon früh mit Hans Arp befreundet. Davon zeugen die Bilder, die er in Arps Ateliers in Paris und in Meudon gemacht hat. Bilder von Arps Frau Sophie Taeuber-Arp gibt es nicht – Scheidegger lernte Arp erst nach ihrem Tod 1943, nämlich 1949 anlässlich der Ausstellung Les premiers maîtres de l‘art abstrait in der Galerie Maeght kennen. Er hielt indes ihren nach ihrem Tod weiterbestehenden Lebens- und Atelierraum fotografisch fest.

Mehr Produkte zum Thema

Fotografie Ernst Scheidegger

Produktinfos

Technik Silbergelatineabzug auf Barytpapier
Edition Signiert "Scheidegger"
Größe 30 x 40 cm

Kontakt für Fragen zu Editionen:

editions@fondationbeyeler.ch
Tel: +41 61 645 97 38 (Mo–Fr, 9–12h und 14–17h)

BESTELLEN SIE KOSTENLOS UNSER EDITIONEN-BOOKLET.

PERSÖNLICHE VISUALISIERUNG VON ART EDITIONEN