Exklusiv

Katerina Jebb
Balthus's Ashtray, 2018

Art Edition

Verfügbarkeit An Lager
Preis CHF 790.00
Preis Art Club (10%) CHF 711.00
Artikel-Nummer 27562
In den Warenkorb

Beschreibung

Der Aschenbecher von Balthus

"Im Winter 2009 betrat ich das Atelier des Malers Balthus, um eine Bestandsaufnahme des Inhalts des Raumes vorzunehmen. Das Studio blieb seit seinem Tod 2001 unberührt und es schien, als wäre er noch da. Im blassen Nordlicht, das schräg durch das Fenster gefallen ist, nehmen die Objekte eine eigene Spähre an. Zu den Objekten gehörte ein grosser Keramik-Aschenbecher mit den letzten acht von Balthus gerauchten Zigaretten. Es ist eine seltsame und intime Angelegenheit, die man sich ansehen kann, gleichzeitig voll von Leben und Tod. Ich hielt die Kamera über den Aschenbecher und hielt den Atem an, um mich nicht zu bewegen, und ich wurde an den Atem erinnert, der einmal den Rauch der Zigaretten darunter eingeatmet und ausgeatmet hatte."
So beschreibt Katerina Jebb die Entstehung des Bildes, aus dem der Aschenbecher von Balthus entstanden ist.

Es handelt sich um eine exakte keramische Nachbildung des Original-Aschenbechers, auf dem die Scanographie von Katerina Jebb gedruckt ist.

Diese Edition ist eine Zusammenarbeit zwischen Katerina Jebb, L'Atelier de Balthus, We Do Not Work Alone und Fondation Beyeler.

Produktinfos

Grösse 26 x 22,3 x 4 cm
Technik Keramik, Digitaldruck
Kollaboration Katerina Jebb, L'Atelier de Balthus, We Do Not Work Alone und Fondation Beyeler

Kontakt für Fragen zu Editionen:

editions@fondationbeyeler.ch
Tel: +41 61 645 99 39 (Mo-Fr, 10-17h)

BESTELLEN SIE KOSTENLOS UNSER EDITIONEN-BOOKLET.

In den Warenkorb