Robert Rauschenberg
Overdrive, 1963/2017

Art Edition

Verfügbarkeit An Lager
Preis CHF 690.00
Artikel-Nummer 28869
In den Warenkorb

Beschreibung

Maler und Fotograf, Grafiker und Objektkünstler

Bekannt geworden war Robert Rauschenberg in New York Anfang der 1950er-Jahre als Maler monochromatischer Bilder. Zum Durchbruch verhalfen ihm MItte der 1950er Jahre die sogenannten Combines, Werke zwischen Malerei und Skulptur, die sich aus verschiedenen vorgefundenen Objekten und Bildern sowie expressiv aufgetragener Farben zusammensetzen. Die einzelnen Bestandteile müssen in keinem direkten Zusammenhang zueinanderstehen, vielmehr unterliegen sie in ihrer Auswahl dem Zufall. So auch das Motiv des Skateboards - ein typischer Rauschenberg.

Weiterführende Links

Technik: Seriegraphie

Mehr Produkte zum Thema

Seriegraphie Robert Rauschenberg

Produktinfos

Auflage 300
Grösse 80 x 20 x 0.7 cm pro Skateboard
Material Ahornholz, 7 Schichten
Technik Siebdruck
Datum 2017
Signiert signiert im Druck

Kontakt für Fragen zu Editionen:

editions@fondationbeyeler.ch
Tel: +41 61 645 99 39 (Mo-Fr, 10-17h)

BESTELLEN SIE KOSTENLOS UNSER EDITIONEN-BOOKLET.

In den Warenkorb